digital-joker.de Foren-Mix by |_TRoN_|   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
   
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 2 3 4 5 
Thema versenden Drucken
Impfen- An alle (Gelesen: 42836 mal)
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: Impfen- An alle
Antwort #45 - 11.08.2009 um 21:01:49
 
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: Impfen- An alle
Antwort #46 - 15.08.2009 um 20:22:39
 
Zitat:
Schweinegrippe-Impfung: Menschenversuche beginnen

2800 US-Amerikaner meldeten sich freiwillig, um neuen Schweinegrippe-Impfstoff auf Nebenwirkugnen zu testen. Menschenversuche beginnen ab September. Merkel: "Es ist genug Impfstoff für alle da."- Aber Polizisten werden als "Risikogruppe" zuerst geimpft


http://www.mmnews.de/index.php/200908113539/MM-News/Schweinegrippe-Impfung-Mensc...

Zitat:
Online-Unterricht im Schweinegrippe-
Notfall


http://www.heise.de/tp/blogs/8/143509

Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: Impfen- An alle
Antwort #47 - 19.08.2009 um 20:31:45
 
Zitat:
Nationalgarde erobert Schule während Übung für „Aufstände wegen der Schweinegrippe-Impfung“

Eine High School in Maine wird heute von der Nationalgarde erobert zum Zwecke einer Übung, bei der die Truppenmitglieder mit widerspenstigen Bürgern umgehen, die nach Schweinegrippe- Impfungen betteln. Die Oxford Hills Comprehensive High School in Paris, Maine, wurde von staatlichen Behörden als Verteilungsstelle für die H1N1-Impfung ausgewählt


http://infokrieg.tv/2009_08_18_nationalgarde_impfdrill.html

Zitat:
Kongressabgeordneter: Obama könnte die Pandemie nutzen, um das Kriegsrecht auszurufen

Der Kongressabgeordnete des Bundesstaates Georgia, Paul Broun, warnte Besucher einer Stadthallenveranstaltung am Dienstag, dass die Obama-Regierung geplant habe, eine Pandemie- oder Naturkatastrophe zu nutzen, um das Kriegsrecht für die Vereinigten Staaten auszurufen


http://infokrieg.tv/2009_08_18_obama_pandemie_kriegsrecht.html


Zitat:
Neue Studie beweist: Nebenwirkungen bei Schweinegrippe-
Medikament


http://info.kopp-verlag.de/news/neue-studie-beweist-nebenwirkungen-bei-schweineg...


Zitat:
Bundesregierung begrenzt Zuschuß für Schweinegrippen
-Impfung


http://www.berlinerumschau.com/index.php?set_language=de&cccpage=17082009Artikel...

Zitat:
Die Schweinegrippe-Lüge


http://www.mmnews.de/index.php/200908153569/MM-News/Die-Schweinegrippe-Luege.htm...

Zitat:
Wollen Sie sich impfen lassen?


http://umfrage.tagesschau.de/umfrage/poll_dbdata.php?oid=impfen100

Zitat:
Schweinegrippe-Impfung: Menschenversuche beginnen


http://www.mmnews.de/index.php/200908113539/MM-News/Schweinegrippe-Impfung-Mensc...
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: Impfen- An alle
Antwort #48 - 21.08.2009 um 21:25:21
 
Zitat:
Neues Regierungsdokument zur Schweinegrippe offenbart Pläne für Massengräber

Die britische Regierung hat Pläne zur Schaffung von Massengräbern erstellt, um mit den Toten fertig zu werden die aus dem für den Herbst angekündigten Schweinegrippe-Ausbruch resultieren werden. Ein neulich entworfenes Dokument des Innenministeriums mit dem Titel „The Framework for Planners Preparing to Manage Deaths“ legt dar, dass Massenbegräbnis- stätten benötigt werden könnten, um mit der Pandemie fertigzuwerden


http://infokrieg.tv/2009_08_21_massengraeber.html


Zitat:
Das große Grippe-Spiel, präsentiert von den Pharmaunternehmen

"Aufgrund der vermeintlichen Bedrohung durch den H1N1-Virus wurden diese Pläne nun vorverlegt und beziehen nun auch Chemikalien mit ein, die nicht durch die FDA (Nahrungs- und Arzneimittelzu- lassungsbehörde der USA) genehmigt sind und die unter Verdacht stehen, das Golfkriegssyndrom auszulösen; der Genehmigungsprozess der FDA wird bei dieser potenziell lebensbedrohlichen Chemikalie einfach umgangen.“


http://infokrieg.tv/2009_08_21_flu_game.html


Zitat:
Konzernmedien in den USA ignorieren einen Bericht über die Verbindung zwischen dem H1N1-Impfstoff und dem Guillan-Barré-Syndrom

„Die Gesundheitsbehörde (HPA) hatte Doktoren aufgefordert, auf ein Anwachsen einer Hirnstörung, genannt Guillan-Barré-Syndrom (GBS) zu achten, wenn das nationale Impfprogramm beginnt,"

berichtet der Telegraph.


http://infokrieg.tv/2009_08_19_vaccine_trial.html


Zitat:
USA: Schweinegrippe-Impfstoff Test an Babys und Kindern

USA testen in Kürze Schweinegrippe-Impfstoff an Kindern. Tests an 500 Erwachsenen waren angeblich "ohne Nebenwirkungen". Nun wird der Stoff in Säuglinge, Kinder und Jugendliche gespritzt - zu Testzwecken


http://www.mmnews.de/index.php/200908193596/MM-News/USA-Schweinegrippe-Impfstoff...


Zitat:
Kabinett beschließt Details:
Grünes Licht für die Massenimpfung

Die Bundesregierung hat sich auf die Details für die bevorstehende Massenimpfung gegen die Schweinegrippe verständigt. Das Kabinett billigte eine Verordnung, nach der alle gesetzlich Versicherten einen Anspruch auf eine kostenlose Impfung haben


http://www.tagesschau.de/inland/schweinegrippe512.html



Zitat:
Nationalgarde erobert Schule während Übung für „Aufstände wegen der Schweinegrippe-Impfung“


http://infokrieg.tv/2009_08_18_nationalgarde_impfdrill.html


Zitat:
Schweinegrippe: »Good Business«?


http://info.kopp-verlag.de/news/schweinegrippe-good-business.html


Zitat:
Verschwiegen: Schweinegrippe-Impfstoff wird aus erkrankten Affennieren hergestellt


http://info.kopp-verlag.de/news/verschwiegen-schweinegrippe-impfstoff-wird-aus-e...

Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Kentra
Schreiblegende
**
Offline


Anmerkung: Ich bin nicht
ledig!!! :)

Beiträge: 610
Kreis Viersen
Geschlecht: female
Re: Petition gegen Internetzensur - Mitzeichen Leute!
Antwort #49 - 29.09.2009 um 14:06:26
 
such mal sowas gegen das Zwangsimpfen!
Zum Seitenanfang
 

...&&&&&&...
 
IP gespeichert
 
Romilly
Romanschreiber
***
Offline


Nie den Humor verlieren!

Beiträge: 233
Re: Petition gegen Internetzensur - Mitzeichen Leute!
Antwort #50 - 29.09.2009 um 18:50:31
 
Welches Zwangsimpfen?  hä?
Zum Seitenanfang
 

Romilly / Aila / Hanne
 
IP gespeichert
 
Kentra
Schreiblegende
**
Offline


Anmerkung: Ich bin nicht
ledig!!! :)

Beiträge: 610
Kreis Viersen
Geschlecht: female
Re: Petition gegen Internetzensur - Mitzeichen Leute!
Antwort #51 - 30.09.2009 um 07:22:58
 
das jetzt wegen der Schweinegrippe eingeführt werden soll. Bis jetzt *nur* diese Krankheit!

Code:
Montag, 28. September 2009
Interview mit Jane Bürgermeister

Die Journalistin Jane Bürgermeister, die sich weltweit wohl am meisten gegen die Zwangsimpfung wegen Schweinegrippe engagiert, hat am Samstag den 26. September 2009 im Volkshaus Zürich einen Vortrag gehalten. Anschliessend hatte ich die Gelegenheit ein Interview mit ihr zu führen. 



Klick mich

(Sorry Ben, ich weiß falscher Thread^^)
Zum Seitenanfang
 

...&&&&&&...
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: Impfen- An alle
Antwort #52 - 30.09.2009 um 09:37:10
 
Die letzten 3 Beiträge wurde in dieses Thema von Plaudereien,  Klatsch und Tratsch - immer raus damit Smiley verschoben von Ben.
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: Impfen- An alle
Antwort #53 - 30.09.2009 um 09:46:31
 
Zitat:
Prof. Dr. Michael Vogt im Gespräch mit Jane Bürgermeister


http://www.youtube.com/watch?v=iQU938T6dZE


Zitat:
Planungsvorbereitung für die H1N1-Grippepandemie: Leichensäcke, Massengräber, Quarantänebestim- mungen


http://infokrieg.tv/2009_09_28_pandemievorbereitungen.html

Zitat:
Seuchenkommandos auf den Titelseiten, Eilmeldungen im Radio und im Fernsehen sucht die Bundeswehr nach toten Vögeln. Erst Hubschrauberseinsatz, dann Tornados; Minister raufen um Kompetenzen - und Vogelkundler raufen sich die Haare angesichts des medialen Seuchenszenarios. Seit dem 16. Februar 2006 wird die deutsche Öffentlichkeit über Massenmedien von der Vogelgrippe infiziert.

Eindrucksvolle und auf humoristische Weise zeigt dieser Dokumentarfilm von Michael Leitner, wie man die Medien dazu benutzen kann, um großflächige Panik zu verbreiten. Wir erleben genau die gleiche Pharma-Propaganda heute mit der Schweinegrippe.


http://www.nuoviso.tv/medizin/h5n1-antwortet-nicht.html


Zitat:
Tod frei Haus

Im Gespräch mit Jane Bürgermeister

Viele Menschen stehen Impfungen skeptisch gegenüber, und erst recht, wenn es um staatlich verordnete Zwangsimpfungen geht. Die österreichische Journalistin Jane Bürgermeister kam durch Zufall einem ungeheuerlichen Vorgang auf die Spur. In dem Interview schildert sie, wie ein Impfstoff hergestellt worden ist, mit dem absichtlich eine Pandemie ausgelöst werden sollte. Wenn wirklich wahr ist, was J. Bürgermeister behauptet, sind wir nur knapp einer unabsehbaren Katastrophe entkommen. Da im Juli die Freigabe eines Impfstoffes gegen den Erreger A/H1N1 durch die Firma Baxter erwartet wurde, warnte die Journalistin Jane Bürgermeister aus Österreich vor der Verwendung des Impfstoffes. Jane Bürgermeister hat kürzlich beim FBI Strafanzeigen wegen Bioterrorismus und beabsichtigten Massenmords gegen die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Vereinten Nationen (UN) sowie mehrere hochrangige Regierungs- und Firmenangestellte eingereicht. Ausserdem hat sie eine gerichtliche Unterlassungsverfügung gegen Zwangsimpfungen vorbereitet, welche in Amerika eingereicht wird. Diese Aktionen folgen der von Frau Bürgermeister im April eingereichten Klagen gegen Baxter AG und Avir Green Hills Biotechnology in Österreich wegen der Produktion kontaminierten Vogelgrippe-Impfstoffes, in der Annahme, es sei ein bewusster Akt gewesen, um damit eine Pandemie zu verursachen und davon zu profitieren.


http://www.nuoviso.tv/trailer/tod-frei-haus.html

52 Artikel:

http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/gesundheit/krankheiten/schweinegrippe
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: Impfen- An alle
Antwort #54 - 02.10.2009 um 09:56:40
 
Zitat:
Vortrag von Jane Bürgermeister

Am 26. September 2009 hielt Jane Bürgermeister einen Vortrag über die Schweinegrippe im Volkshaus Zürich.


http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/10/vortrag-von-jane-burgermeister....

Zitat:
New York -
Pflegepersonal demonstriert gegen Impfmobbing/
Zwangsimpfungen


http://propagandaschock.blogspot.com/2009/10/new-york-pflegepersonal-demonstrier...

Zitat:
EU-Schnellschuss: Schweinegrippe-Massenimpfung


http://www.mmnews.de/index.php/200909293867/MM-News/Schnellschuss-Schweinegrippe...

Zitat:
Beipackzettel des H1N1 Impfstoff warnt vor Gesundheitsschäden


http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2009/09/beipackzettel-des-h1n1-impfstof...



Zitat:
Pharmaindustrie zahlt für Anwendungsstudien
Bis zu 1000 Euro extra für den Doktor


http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E4A389A8DC6C23161FE44/Doc~EBC0D6DC2B5A94E4298...
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: Impfen- An alle
Antwort #55 - 05.10.2009 um 20:16:19
 
Zitat:
Großbritanniens Regierung leugnet Schweinegrippe-
Zwangsimpfungsprogramm


Die britische Regierung hat nun offiziell erklärt, dass sie keine Pläne habe, ein Massenzwangsimpfungsprogramm durchzuführen; dies trotz gegenteiliger früherer Statements und trotz der Tatsache dass ihre Pläne für die Reaktion auf eine Pandemie auf dieser Prämisse basieren


http://infokrieg.tv/2009_10_04_gb_denies.html


Zitat:
H1N1-Virus: Pharma-Götter im Impfrausch

Zyklisch erfinden die Pharma-Kraken aufs Neue Seuchen auf Kosten der Volksgesundheit und sie machen damit Milliardenprofite. Man fragt sich, ob all diese Fürsorge auf einer wissenschaft- lichen Erkenntnis beruht. Mitnichten! Fakt ist: Weder die Weltgesundheits- organisation WHO noch irgend ein Institut erbrachte bisher einen wissenschaftlichen Beweis für die Existenz des angeblichen Influenza- A-H1N1-Virus


http://www.goldseiten.de/content/diverses/artikel.php?storyid=11755&seite=0
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: Impfen- An alle
Antwort #56 - 06.10.2009 um 09:32:33
 
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: Impfen- An alle
Antwort #57 - 13.10.2009 um 21:52:59
 
Zitat:
Harvard-Studie: Nur ein Drittel der Amerikaner glaubt, dass der Schweinegrippe-Impfstoff sicher sei

Nur 40% der Befragten gaben in der Umfrage des Harvard Opinion Research Program bei der Harvard School of Public Health an, dass sie die Schweinegrippeimpfung bei sich durchführen lassen würden


http://infokrieg.tv/2009_10_12_h1n1_umfrage.html

Zitat:
Ärztekammer-Präsident lehnt Schweinegrippe-Impfung ab

Der Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Theodor Windhorst, lehnt nach Angaben des "Westfalen-Blatts" eine solche Impfung ab, da der in Deutschland zugelassene Impfstoff Pandemrix aufgrund seiner Zusatzstoffe mit erheblichen Risiken behaftet sei


http://www.wdr.de/themen/kurzmeldungen/2009/10/12/schweinegrippe-impfung_noch_zu...

Zitat:
Schweinegrippe: Berliner Ärzte wollen nicht impfen

BERLIN (ami). Trotz offizieller STIKO-Empfehlung wollen Kassenärzte in Berlin vorerst keine Impfungen gegen Schweinegrippe vornehmen. Sie führen inhaltliche, praktische und finanzielle Gründe ins Feld


http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirtschaft/aerztliche_verguetung/article/5704...

Zitat:
Bußgeld für Impfverweigerin


http://www.nn-online.de/artikel.asp?art=1102751&kat=27

Zitat:
Regierungsprogramm zur Massenimpfung „trifft auf Widerstand“


http://infoblogmedia.wordpress.com/2009/10/09/regierungsprogramm-zur-massenimpfu...
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: Impfen- An alle
Antwort #58 - 18.10.2009 um 12:13:09
 
Offensichtlicher geht's wohl kaum noch oder?

Zitat:
Die Regierung bekommt anderen Schweinegrippe-Impfstoff!

Bundesminister und Kanzlerin sollen eigenen Schweinegrippe-Impfstoff erhalten. Spezialimpfstoff wird auch den für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung zuständigen Staatsdienern gespritzt. Kritiker: „Ein Skandal“, der den Menschen kaum zu vermitteln sei. Massenimpfungen: „Das Schadensrisiko überwiegt den Nutzen"


http://www.gesundheitlicheaufklaerung.de/die-regierung-bekommt-anderen-schweineg...
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Kentra
Schreiblegende
**
Offline


Anmerkung: Ich bin nicht
ledig!!! :)

Beiträge: 610
Kreis Viersen
Geschlecht: female
Re: Impfen- An alle
Antwort #59 - 09.11.2009 um 19:25:01
 
Zum Thema Schweinegrippe von der Rheinischen Post geklaut:

Impf-Kreuzzug nein Danke - Fakten zum Nachdenken
von mind | Ratingen |  424 mal gelesen
Sogar Schwangere und Kleinkinder werden mit zunehmender Propaganda regelrecht zum Impfen gedrängt. Berechtigte Bedenken werden ignoriert.
Seit Wochen wird mit Panikmache versucht, die Leute zum Impfen zu treiben. Dabei kommen berechtigte Gegenstimmen zunehmend unter die Räder.

Dass selbst Schwangere und Kleinkinder durch angstmachende Propagandaartikel und verharmlosende Pseudoaufklärung massiv dazu gedrängt werden, sich mit bedenklichen Impfstoffen gegen die Schweinegrippe impfen zu lassen, bringt in meinen Augen das Fass zum Überlaufen.

OPINIO



Leserstimmen zur Schweinegrippe- Impfung


Da ist z.B. in der Rheinischen Post immer wieder verharmlosend die Rede vom "schützenden Pieks" für die Impfung mit einem Impfstoff, der so unbedenklich nicht ist. Nachdruck wird dem ganzen verliehen durch viele Apelle, selbst in den Überschriften wie "Grippeschutz - es eilt" und "Jetzt auch Kinder und Schwangere impfen" - sachliche Information Fehlanzeige!

Wie wäre es als kleines Gegengewicht da mal mit ein paar bedenkenswerten Fakten?

- Das aktuelle H1N1-Virus ist ein Grippevirus wie viele andere auch.

- Vor der unseligen Änderung der Pandemieregeln wäre für das Virus (richtigerweise) niemals eine Pandemie ausgerufen worden.

- Die Krankheitsverläufe sind relativ harmlos, verglichen mit anderen Grippeviren.

- Die behaupteten Sterbefälle durch Schweinegrippe sind ebenso wenig oder genauso viel belegt wie die durch die Impfung mit Pandemrix verstorbenen Toten in Schweden.

- Mutationen könnten von jedem Grippevirus ständig auftreten, seit mindestens 90 Jahren. Es gibt keinen einzigen Hinweis dafür, dass das ausgerechnet beim jetzigen H1N1-Virus besonders gefährlich werden könnte. Im Gegenteil: Auf der Südhalbkugel hat das Virus bereits einen Winter hinter sich, ohne wirklich gefährlich zu werden (immer im Vergleich zu sonst üblichen Grippeviren).

OPINIO



"Fehlstart" die Presse zur Bekämpfung der Schweinegrippe


- Der Impfstoff Pandemrix ist, auch im Urteil führender Mediziner, bedenklich: er enthält u.a. eine Quecksilberverbindung, die mit gutem Grund vor Jahren aus Impfstoffen verbannt wurde, und ein Adjuvanz (AS03), für das es zuvor null Erfahrungen gab. Vor Nanopartikeln, wie in diesem Impfstoff enthalten, wurde vor kurzem noch durch das Bundesgesundheitsamt gewarnt.

- Die jetzt zugelassenen Impfstoffe wurde trotz bedenklicher Inhaltssstoffe im Schnellverfahren zugelassen.

- Es gibt unbedenklichere Impfstoffe, wie sie ansonsten für die saisonalen Grippeimpfungen verwendet werden - aber nicht gegen die Schweinegrippe in Deutschland. In den USA ist Pandemrix NICHT zugelassen. Eine Zulassung ist wegen der Inhaltsstoffe dort (vorerst) auch nicht zu erwarten. Dort wird ein anderer Impfstoff verimpft. Adjuvantierte Impfstoffe, etwa mit AS03, werden dort nicht ohne Not (nur mit Notverordnung) eingesetzt.

- AS03 enthält als wesentlichen Inhaltsstoff Squalen, die in begründetem Verdacht stehen, Autoimmunerkrankungen auszulösen.
In Wikipedia heisst es dazu u.a.: "Eine Studie, die im Jahr 2000 im American Journal of Pathology veröffentlicht wurde, wies darauf hin, dass eine einzige Injektion des in Impfstoffen als Verstärkersubstanz (Adjuvans) verwendeten Squalens bei für Arthritis empfänglichen Ratten eine chronische, immunvermittelte Entzündung bzw. eine rheumatoide Arthritis auslösen konnte."

- Die Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft und die Ständige Impfkommission empfehlen, dass den Gruppen, für die keine ausreichenden Daten zur Sicherheit vorliegen, ein nicht adjuvantierter Impfstoff angeboten wird.

- Adjuvantien waren bisher nur für ältere Personen, aber keineswegs für Kleinkinder oder Schwangere zugelassen (AS03 in USA ab 65 Jahre; Focetria im saisonalen Impfstoff Fluad in Deutschland ab 60 Jahre).

- Viele Mediziner halten es für unverantwortbar, den Impfstoff an Schwangere und Kleinkinder zu verimpfen. Es gibt keinerlei Erfahrungen mit Schwangeren und Kleinkindern. Erinnerungen an Contergan werden wach.

- Aussagen zu Langzeitwirkungen, insbsondere über Folgeschäden durch Pandemrix sind nicht möglich.

- Es geht bei dieser Impfkampagne um mehrere Milliarden Euro, die die Gesundheitssysteme belasten und die Pharmaanbieter reicher machen (wie die Aktienkurse zeigen), ohne eine Verbesserung der Gesundheit oder des Gesundheitswesens zu bewirken. Wieviele Menschen könnten mit dem Geld vor dem Hungertod oder vor tödlichen Krankenhauskeimen bewahrt werden?

- Nun sprechen Virenfachleute sogar von einer nützlichen Seite des neuen Virus. Das aktuelle Virus scheint nach bisherigen Erfahrungen gefährlichere Grippeviren zu verdrängen. An der saisonalen Grippe sterben angeblich, glaubt man den allerdings nicht belegten Angaben, täglich im Durchschnitt 41 Personen in Deutschland. Was erreicht man da durch die Impfung?

Fazit:

Das Virus ist nicht gefährlich, im Gegenteil.
Der Impfstoff ist bedenklich und unzureichend erprobt.
Es wird viel Geld mit sehr fraglichem Nutzen ausgegeben.
Das Impfen von Schwangeren und Kindern mit Pandemrix ist, von ärztlich begründeten Ausnahmen abgesehen, unverantwortlich.

klick
Zum Seitenanfang
 

...&&&&&&...
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 2 3 4 5 
Thema versenden Drucken