digital-joker.de Foren-Mix by |_TRoN_|   Willkommen Gast. Bitte Einloggen oder Registrieren
   
   
  ÜbersichtHilfeSuchenEinloggenRegistrieren  
 
Seiten: 1 
Thema versenden Drucken
News Dong open Air (Gelesen: 16637 mal)
Kentra
Schreiblegende
**
Offline


Anmerkung: Ich bin nicht
ledig!!! :)

Beiträge: 610
Kreis Viersen
Geschlecht: female
News Dong open Air
15.02.2007 um 08:11:58
 
Moin Moin!

Zuallererst: Der Vorverkauf für das diesjährige Dong Open Air wird am 19. Februar, also kommenden Montag, beginnen! Reservieren könnt ihr wie gewohnt auf www.dongopenair.de unter D:O:A 2007 -> Vvk. 25,52€ wird das Ticket kosten, weitere Gebühren fallen bei uns nicht an! Wir empfehlen Euch schnell zuzugreifen, denn im vergangenen Jahr war das Festival bereits vor Beginn ausverkauft!

Und es geht weiter mit den Programmankündigungen: Auch wenn sie nicht zum ersten Mal die Dong Bühne rocken, so wird es unter Garantie nicht langweilig werden! Skyclad, die Begründer des Folkmetal und Lieblinge des Dong-Publikums werden wieder am Start sein, ganz nach dem Motto "Never change a winning team"!

Auch wenn das diesjährige Dong gewohnt international ausfallen wird, so ist der Blick für die Region nicht verloren gegangen. Warum ausschließlich in die Ferne schweifen, wenn das Gute auch auf der anderen Straßenseite zu finden ist? November's Fall

Natürlich wird es auch wieder thrashig auf der Dong Bühne zugehen! Verdict aus dem heimischen Süden werden mittlerweile desöfteren in einem Atemzug mit Kreator und anderen Größen genannt und werden mit ihrem abwechslungsreichen Programm ordentlich austeilen!

Das wird es natürlich noch längst nicht gewesen sein! Da wir aber Euren Posteingang nicht überschwemmen wollen, werden alle weiteren Ankündigungen schlicht als News auf unserer Website und unter dem Menüpunkt D.O.A 2007 -> Line Up bekanntgegeben. Bleibt am Ball, denn auch der Vorverkaufsbeginn ist nicht mehr fern...


Beste Grüße,
Euer Dong Team
Zum Seitenanfang
 

...&&&&&&...
 
IP gespeichert
 
Kadun
Ex-Mitglied


Re: News Dong open Air
Antwort #1 - 17.02.2007 um 17:12:45
 
Freu mich schon wie sonst was Durchgedreht
Sieht man die Bekloppten von Welt auch mal wieder ^^

edit:
Ich will ja keinen Doppelpost machen, also editier ich mal:

Also das Line up ist bis jetzt schonmal seeehr nett. Auf van canto bin ich sehr gespannt, wie das Live rüber kommt ^^
Ist eine a capella Metal Band. Auf www.vancanto.de kann man sich was von denen anhören Smiley
Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 03.03.2007 um 22:10:34 von N/V »  
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #2 - 04.03.2007 um 00:05:29
 
ah hier steht das also^^

mach lieber doppel und dreifach postings...das erhöht die postzahlen und man findet neuigkeiten leichter.

hab ich schon erwähnt das ich schon 2 Karten vorbestellt habe Zwinkernd

beeilt euch sonst sind se nachher ausverkauft....
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Kadun
Ex-Mitglied


Re: News Dong open Air
Antwort #3 - 04.03.2007 um 12:23:17
 
Ich hab meine schon Durchgedreht und die für Wacken ist auch schon bestellt Zwinkernd
Das werden meine zwei Festivals dieses Jahr, muss immer noch Geld sparen  Laut lachend
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Hogard
Ex-Mitglied


Re: News Dong open Air
Antwort #4 - 04.03.2007 um 12:40:09
 
joa hab auch schon 3e bestellt.. und du weisst das die alle bei dir pennen muessen ben? Zwinkernd freu mich schon^^



Edit:

Ohje, muss mal n neues bild von mir reinstecken, sieht ja schrecklich aus Durchgedreht

Wer kommt jetzt eigentlich alles mit?
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #5 - 27.03.2007 um 11:20:54
 
Moin Moin!

Nachdem wir Euch in den vergangenen Wochen auf unserer Website etappenweise über das Programm des diesjährigen Dong Open Air aufgeklärt haben (wir hoffen, Ihr habt es genossen!), könnt Ihr nun auch unsere Running Order einsehen.

Wir haben uns wie immer darum bemüht, das Ganze so abwechslungsreich wie möglich zu halten, so dass wir Euch auf www.dongopenair.de unter D:O:A 2007 -> Line Up einen interessanten Stundenplan aus Knüppelorgien, A Capella Darbietung, orientalischer Exotik, traditionellem Groove, fidelem Folk und progressivem Rock präsentieren können.
Erstmals stehen übrigens 21 Bands am Start, was den Rekord von 2005 mit 19 Bands und 20 Shows toppt. Änderungen im Line Up und der Running Order müssen wir uns aber wie immer vorbehalten.

Und bitte sputet Euch mit Euren Reservierungen, denn wenn Ihr diese News hier zur Kenntnis nehmt, werden weniger als 500 Karten übrig sein...
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Kentra
Schreiblegende
**
Offline


Anmerkung: Ich bin nicht
ledig!!! :)

Beiträge: 610
Kreis Viersen
Geschlecht: female
Re: News Dong open Air
Antwort #6 - 27.03.2007 um 11:31:51
 
uiuiui gott sei dank ham wir unsere schon^^
Zum Seitenanfang
 

...&&&&&&...
 
IP gespeichert
 
Doldan
Ex-Mitglied


Re: News Dong open Air
Antwort #7 - 27.03.2007 um 12:00:19
 
hm.. ich sollte mich mal beeilen, sollte noch karten fuer n paar leute nachbesellen ( welche uebrigens auch bei dir pennen muessen ben Durchgedreht  )
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #8 - 17.03.2008 um 15:41:35
 
hallo mädels,

morgen startet der Vorverkauf für die Dong-Karten dieses Jahr!!!

Das Line-Up steht und ist auf www.dongopenair.de zu bewundern.

Ich kenn davon nicht eine Band, aber enttäuscht wurde ich am Dong Berg noch nie!

hier nochmal die letzten News zum Nachlesen :

Zitat

"Moin moin!



Jo Leute, ich erklär euch jetz ma die Situation für dieses Jahr aufer Dongbühne: Also Ralf, der Ninja und ich ham zusammengelegt, und DARK TRANQUILLITY für euch geholt! Die ham sich '89, als die Mauer fiel, gedacht: "Ey Mann, überall auf der Welt is was los, nur hier in Schweden nicht!". Deshalb ham se sich zusammen mit In Flames hingesetzt und diese Musik namens Melodic Death erfunden, auf die die ganzen Kids heute so abfahren. Ja, so war das damals...


Für eine ganze Division hat das restliche Geld dann leider nicht mehr gereicht, deswegen holen wir uns dieses Jahr ein Panzer-Battalion auf's Dong! Die Rede ist natürlich von SABATON, die spätestens seit der vergangenen Festivalsaison ganz oben in der Liga der Livebands mitspielen. Verwurzelt im traditionellen Heavy Metal, verbinden sie plakatives kriegerisches True Metal Gepose mit faszinierenden Melodien, bombastischer Dramatik und Songtexten über Krieg, Krieg und nochmals Krieg, an denen Guido Knopp seine helle Freude hätte. Ganz genreuntypisch zieht Sänger Joakims Stimme eher die tieferen Register, so daß auch True-Metal-Skeptiker sich live von den Qualitäten der Band überzeugen sollten!


Diejenigen unter euch, die 2006 am Start waren, werden COMMANDER sicher in guter Erinnerung behalten haben. Die Bayern klingen in etwa so, als ob Bolt Thrower sich mit Bloodbath zum Jammen träfen, und beide Bands Bock auf Thrash hätten. Da wird alles niedergeknüppelt, was sich in den Weg stellt, die Growls grummeln tief und aggressiv. Rasend schnelle unbarmherzig stampfende Riffs paaren sich mit Breaks en masse und kurz angerissenen Melodiefetzen, welche das Gemetzel stellenweise auflockern. Heraus kommt moderner, ehrlicher Death Metal, der sofort die Brust und Eier eines jeden Metalheads anschwellen läßt. Wie beim letzten Mal schon treten die Jungs mit einem frischem Album im Gepäck an, so daß es auch für die Veteranen unter den Zuschauern einiges Neues zu entdecken geben wird. Fans brachialen Metals sollten sich diesen Auftritt daher nicht entgehen lassen!


Weitaus sanfter geht es bei SCARLET FIRE zu. Wer Google bemüht, wird herausfinden, daß es sich hier entweder um ein Rauchbier aus Pennsylvania, oder um eine Rockband aus Gießen handelt. Um die Spannung zu erhöhen, hatten wir eigentlich vor, nicht zu verraten, wer von beiden es denn nun ist. Leider hat aber bereits jemand in unserem Forum die Katze aus dem Sack gelassen, daher spannen wir euch nicht länger auf die Folter.
Scarlet Fire spielen groovenden Heavy Rock mit stellenweisen Moshparts, die sich mit leichten Funk-Einflüssen paaren, um wiederum in schnelle Riffs über zu gehen. Dazu mischt sich die herrlich vielfältige Stimme von Sängerin Christina, die sicher nicht nur uns verzaubern wird. Wer sich letztes Jahr bei Cheeno amüsiert hat, der sollte sich die Spielzeit dieser Band rot in seinem Festivalplan anstreichen!


Die mit Abstand charmanteste Bewerbung dieses Jahr erhielten wir von NOHELLIA, die im sonnigen Nizza heimisch sind. Die Franzosen rangieren aber nicht nur in der Schönschreib-Weltrangliste ganz weit oben, sondern produzieren auch symphonischen Avant-Garde Black Metal erster Güte. Naturgemäß entzieht sich dieser einer erschöpfenden Beschreibung an dieser Stelle, aber seid versichert: Freunde ungewöhnlicher und andersartiger Musik werden voll auf ihre Kosten kommen.



Und zu guter letzt noch eine Nachricht, auf die viele von euch schon sehnsüchtig gewartet haben: Am Dienstag den 18. März, 0.00 Uhr, schmeißen wir den langerwarteten Vorverkauf an! Wer also unbedingt eine der ersten Karten zum diesjährigen Preis von 26,66€ ergattern will, der sollte sich in der Nacht von Montag auf Dienstag vor seinen Computer schwingen. Natürlich werden wir hierauf auch noch einmal mit einem Newsletter aufmerksam machen.!


Bis Dienstag,
Euer Dongteam"

Zitat ende Durchgedreht

Wir sehen uns Zunge
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Kadun
Ex-Mitglied


Re: News Dong open Air
Antwort #9 - 18.03.2008 um 03:40:46
 
Du kennst Dark Tranquillity nicht?
Meine Karte ist übrigens schon bestellt. Seit 0:35 Zwinkernd
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #10 - 18.03.2008 um 11:21:07
 
ne ich kenne die noch nicht...aber wiegesagt...bin noch nie von den bands her enttäuscht gewesen. hab sogar jedes mal eine weitere in meinem plattenschrank gestellt^^

ps. karte habsch auch^^
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #11 - 19.03.2008 um 17:15:42
 
WOW sag ich nur....


lest das:



Totaler Wahnsinn, was da in den letzten 24 Stunden auf unserem Bestellserver abgegangen ist: Ihr wart derart heiß auf die Tickets, daß seit heute Abend, zwanzig nach neun, die Hälfte der Karten für 2008 weg sind. Ja, Ihr lest richtig! Ein großes Dankeschön im Namen des gesamten Orgateams für diesen enormen Vertrauensbeweis, es hat uns förmlich umgehauen!

Wer sich noch kein Ticket gesichert hat, der sollte sich daher schnell entscheiden und zuschlagen, denn schon viel früher als erwartet könnte die nächste News die Runde machen, diesmal mit dem Titel: Ausverkauft!

Totaler Wahnsinn...
Euer Dongteam


...noch fragen?^^
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Doldan
Ex-Mitglied


Re: News Dong open Air
Antwort #12 - 20.03.2008 um 06:53:49
 
viel zu krank Durchgedreht hab gestern noch 6 karten bestellt, war auf "geschäftsreise", deswegen erst gestern, aber schon merkwuerdig dat die entweder so wenig karten haben oder einfach nur zuviele leute dahin wollen^^ oder beides Zunge
Zum Seitenanfang
 
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #13 - 16.02.2010 um 11:12:59
 

Hallo liebe Dongbürger,

wir haben uns ordentlich Mühe gegeben, auf dass es wieder etwas Lohnenswertes zu verkünden gäbe, und jetzt ist es endlich soweit!

Wie Ihr vermutlich wisst, feiern wir in diesem Sommer unser kleines, aber sehr feines Fest zum zehnten Mal. Und dieses Jubiläum wollen wir natürlich anständig und gebührend angehen. Am 23. und 24. Juli wird auf dem Gipfel der Halde Norddeutschland eine Retrospektive auf die vergangenen neun Jahre Dong Open Air stattfinden, und dafür haben wir einen illustren Querschnitt an Bands aus den Jahren 2001 bis 2009 zusammengetrommelt. Darunter Highlights aus den bunten Tagesprogrammen, viele Bands, die dem Dong mittlerweile in Freundschaft verbunden sind, sogar Reunions und natürlich auch der ein oder andere Headliner der vergangenen Dekade.

Stattfinden wird dieses Programm unter einem Motto, welches Ihr uns quasi mit dem phänomenalen Zuspruch der jüngsten Dong Festivals zugebrüllt habt:

Dong Open Air 2010 – In Dong We Trust

Passend zu diesem Wahlspruch findet Ihr nun auch unsere Website www.dongopenair.de neu gestaltet vor. Mit den wohl schönsten Illustrationen, die wir Euch bisher präsentieren konnten. Wer die Dong-Kühe der Vergangenheit vermisst, erlebt hier ein grandioses Wiedersehen!

Jetzt wollen wir Euch natürlich auch nicht länger auf die Folter spannen und mit den Programmankündigungen beginnen. Ein volles Pfund direkt zu Beginn: Die Apokalyptischen Reiter, Headliner des Jahres 2006 und verantwortlich für eine der größten Partys der Dong-Geschichte, kehren auf den Berg zurück, um fortzuführen, was sie damals begonnen haben! Dr. Pest und Co. freuen sich auf ein Wiedersehen mit Euch!

In halbwöchigem Takt werden wir Euch ab heute paketweise die weiteren Bands des zehnten D.O.A mitteilen. Um Euch aber nicht zuzuspamen, werden wir das nur in den News auf www.dongopenair.de, nicht über unseren Newsletter tun. Zu allen angekündigten Bands findet Ihr unter der Rubrik D.O.A 2010 wie gewohnt direkt Fotos, Infotexte und Weblinks.

Unser Vorverkauf wird anschließend voraussichtlich am Sonntag, den 7. März, um 12:00Uhr mittags exklusiv auf www.dongopenair.de eröffnet werden. Nachdem die Tickets im letzten Jahr nach nur vier Stunden vergriffen waren, liegt es nahe, Euch schnelles Zugreifen zu empfehlen.

Wir wünschen Euch viel Spaß bei den Programmankündigungen,
Euer Dong Team


Ich werd da sein...wer noch?

\../. Mätöööööl  .\../

Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #14 - 04.03.2010 um 12:25:00
 
Zitat:
Bevor wir die letzten Geheimnisse des Dong Open Air 2010 Line-Up lüften, kurz ein wichtiges Update zum Vorverkauf: Exklusiv auf www.dongopenair.de starten wir am Sonntag, den 14.3., um 12:00 Uhr mittags, also eine Woche später als urpsrünglich geplant. 29,90€ wird das Ticket in diesem Jahr kosten.

Und jetzt Vorhang auf für die letzten Bandverlautbarungen und damit für ein buntes Death-Metal Spektakel:
Raintime aus Italien zählen zum Besten, was man im Underground an melodischem Todesblei finden kann und werden nach 2008 ein zweites mal das Dong rocken. Back in Blood begrüßen wir außerdem Debauchery auf dem Berg, die 2007 dem Blutgott wohl noch nicht genug  gehuldigt haben.
Auch wieder mit dabei sind die Ritter aus dem Hause Grailskull, die uns in neuen Rüstungen und einem neuen Knight an den Drums einheitzen werden. Last aber sicher nicht least heißen wir ein zweites Mal und wieder mit neuem Album die Mitbegründer des Göteborgsounds, Dark Tranquillity, als weiteren Headliner in der Dong willkommen!

Damit steht nun also das zweifelsohne dickste Dongprogramm unserer bisherigen Geschichte. Die Rekordanzahl von 25 Bands beinhaltet dabei fünf Mainacts der vergangenen neun Jahre sowie zwei weitere Co-Headliner, etliche Highlights der vergangenen Tagesprogramme, ein nostalgisches Wiedersehen mit zwei Orgabands und mit dem Hate Factor Gig eine Reunion, die sich gewaschen haben wird!

Möglich wird dieses Ausnahmeprogramm auch durch unseren neuen Förderer, der Sparkassen-Kulturstiftung Neukirchen-Vluyn. Für das Engagement an dieser Stelle unser herzlichster Dank!

DONG WARM- UP PARTY:
Und wem das immer noch nicht reicht, für den haben wir zum Schluss noch eine weitere kleine Überraschung parat. Auch dieses Jahr wollen wir euch die Zeit bis zum Dong angenehm verkürzen:
Am 24.04.2010 laden wir ein zur Dong Open Air Warm-Up Party. Unter dem Motto The Brutal Way wollen wir Euch im gerade fertiggestellten Bollwerk 107 in Moers  ordentlich die Flausen aus dem Kopf prügeln.  Mit von der Partie sind bislang:

    * Maroon
    * Hackneyed
    * Grind Inc.
    * CrossHead

Weitere Bands, Infos und VVk. folgen die Tage auf http://www.doaconcerts.de

DONG OPEN AIR 2009 STREAM:
Und wir wollen Euch auch zu einem noch früheren Termin einladen: unsere Freunde von #Musik werden kommenden Donnerstag abend (4. März) von 22:00Uhr bis Mitternacht ihre Aufzeichnungen vom Dong 2009 über ihren eXTreMe Stream laufen lassen!


Voller Vorfreude,
Euer Dong Team


http://dong.walismus.de/de/news/375-letztes-bandpaket-und-warm-up-party
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #15 - 14.03.2010 um 12:33:49
 
Nicht zu fassen! Dong in 30 min ausverkauft...

Seit 11:50h war der Server kaum noch zu erreichen und wenn man mal in 1 von 100 versuchen durch kahm, war zu lesen:

Zitat:
Aufgrund des starken Andrangs ist die Dong.Open.Air page bis um 12:00 (VVK start) offline um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten. Wenn diese Anstrum in den nächsten 10 min nicht geringer wird, können wir den VVK leider nicht starten, also bleibt bitte kurz weg von dieser Seite.


Um 12:25h kahm ich endlich mal wieder drauf und durfte mit unbeschreiblichem erstauen lesen:

Zitat:
[12:25:18] Liebe Fans, es tut uns leid, aber es sind bereits alle Karten reserviert. Falls nicht alle Karten bezahlt werden, könnte es in etwa 2 Wochen noch Restkarten geben, achtet daher auf unseren Newsletter.

Das Dong Team, 17. Jul 2010





Zum Seitenanfang
« Zuletzt geändert: 14.03.2010 um 23:01:00 von Ben »  

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #16 - 29.01.2012 um 23:49:49
 
Zitat:
Herrschaften!



Es ist soweit, wir lassen die Katzen aus dem Sack! Ab heute erfahrt ihr im halbwöchentlichen Takt, welche Bands auf dem Dong 2012 gemeinsam mit Gnodzilla alles in Schutt und Asche legen werden!



Vorher aber sei schon unser Termin für den VVK-Start bekanntgegeben: Am 26. Februar geben wir um 12:00 Uhr mittags die Tickets für das zwölfte D.O.A frei. Wie gewohnt an einem Sonntag und exklusiv auf www.dongopenair.de. Unseren Server haben wir ein weiteres Mal optimiert, so dass es nicht unwahrscheinlich ist, dass das Festival erneut schnell ausverkauft sein wird. Lasst euch nicht zu viel Zeit beim Zugreifen, denn in 2011 war nach 16 ½ Minuten alles weg!



So, dann mal ran an den Speck und her mit dem ersten Bandpaket:



RAGE werden mit ihrem neuen Album „21“ im Gepäck anrücken und Power Metal mit Eiern zelebrieren, wie kaum eine zweite Band ihres Genres! Ebenfalls mit von der Party ist Deutschlands feinste folkige Melodeath Band: SUIDAKRA! Ganz frisch und doch nicht ohne bekannte Gesichter rollen HUNGÖVER auf den Dongberg. Die Supergroup mit ehemaligen Black Messiah, Sodom, Japanische Kampfhörspiele und Jack Slater Musikern wird auf ihrem vielleicht ersten Sommerfestivalgig mit modernem, thrashigem Rock ordentlich Hintern versohlen! Knüppeldeath aus der Schweiz präsentieren OMNICIDE – wie schon auf dem Wacken Metal Battle des vergangenen Jahres. Und last but sicherlich not least begrüßen wir AARDVARKS in unserem Reigen, die mit ihrem atmosphärischen Thrash das Dongvolk begeistern werden!a



Alle drei bis vier Tage hauen wir euch weitere Bands auf www.dongopenair.de um die Ohren, wie immer mit kompakten Profilen samt Hörproben. Newsletter werden wir mit Rücksicht auf euren Posteingang dafür nicht versenden. Von selbst vorbeischauen lohnt sich also fast schon doppelt!Zwinkernd



Heavy Metal!

Euer Dong Team





www.dongopenair.de
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Gremmlin
Romanschreiber
***
Offline


Ich liebe dieses Forum!

Beiträge: 197
Osnabrück
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #17 - 08.02.2012 um 20:05:28
 
Auch wenns nicht zum Thema passt.... Mein little Brother war letztes jahr auf Wacken und lässt sich seit dem lange Haare wachsen Schockiert/Erstaunt Karten für ´12 hat er auch schon. Und ich dachte ich hätte ihn in eine andere Musikrichtung "gelenkt"  Durchgedreht Aber die Videos sind mal mega geil. Das muß ich zugeben. Nur bei der "Wall of death" gehen bei mir die Nackenhaare steil. Gott sei dank ist Sie bei Wacken verboten und zumindest die Bands werden sofort gesperrt wenn sie auf die Wall anspielen!
Ansonsten Top!

Grüße Marc
Zum Seitenanfang
 
443627162  
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #18 - 13.02.2012 um 11:43:05
 
passt doch prima zum thema marc Zwinkernd
und die wall of death die ich bisher überlebt habe waren harmlos...ist nur ein heftiger auftakt zum moshen Smiley
je nach dem auf welcher veranstaltung versteht sich Durchgedreht

hier noch ein paar news zum Dong Open Air:

Zitat:
Moin Leude!



In unserem fünften Bandpaket für das Dong 2012 präsentieren wir euch Knorkator! Die Band, die sich mit Gute-Laune-Songs wie „Weg nach unten“, „Alles ist scheiße“ und „Wir werden alle sterben“ einen Namen machen konnte, wird mit ihrem ersten Album nach der Reunion auf dem Dongberg eine Happy Hour zelebrieren, wie man sie nur selten zu Gesicht bekommt!

Außerdem am Start werden die Lokalmatadore Path of Golconda und die Aussie-Rocker Black Blitz aus München sein. Last but not least kündigen wir heute die Melodic Deather Davidian und frischen Alternative / Nu-Metal Sound von Cyrcus an.



Behaltet im Auge, dass unser VVK am Sonntag, den 26.2., um 12:00Uhr startet. Die Tickets für drei Tage Festival mit Sepultura, Rage, Knorkator, Napalm Death, Armored Saint, Suidakra und 20 weiteren Bands plus After-Show-Parties kosten 39,90€ inkl. Parken und Campen – der Preis bleibt also konstant. Den zusätzlichen Müllpfand in Höhe von 5€ gibt’s vor Ort natürlich gegen einen gefüllten Müllbeutel zurück. Wie in den letzten Jahren wird es auch diesmal wieder unsere beliebte Aktion „Bier im VVK“ geben! Infos und Hörproben zu allen Bands findet ihr schon jetzt auf www.dongopenair.de unter D.O.A 2012. Mit Blick auf die vergangenen Jahre müssen wir mit einem schnellen Ausverkauf rechnen, legen euch also ans Herz, schon an besagtem Sonntag Mittag zuzugreifen.



Es lohnt sich!
Euer Dong Team



Damit ist das Lineup komplett und sieht so aus:

Aardvarks (Thrash Metal)
Armored Saint (Heavy Rock)
Basanos (Thrash Metal)
Black Blitz (Hard Rock)
Burden Of Grief (Death Metal)
Circle Of Silence (Power Metal)
Collapse (Thrash Metal)
Cyrcus (Power Metal)
Davidian (Death Metal)
Drone (Thrash Metal)
Eastern Front (Black Metal)
Hungöver (Thrash / Death)
Knorkator (Ulk)
Napalm Death (Death / Grindcore)
Night In Gales (Melodeath)
Omnicide (Death Metal)
One Bullet Left (Metalcore)
Path Of Golconda (Death Metal)
Pictura (Prog Metal)
Rage (Power Metal)
Revolving Door (Rock)
Sepultura (Thrash Metal)
Soldiers Of Rock (Cover-Rock)
Suidakra (Pagan / Melodeath)
The Very End (Thrash / Melodeath)


Ich glaube das Knorkator nur aufgrund meiner Gebete zum Dong kommen!
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #19 - 20.02.2012 um 11:19:23
 
Update:


Zitat:
Hart wie Betontod!
Freitag, 17. Februar 2012 um 13:15 Uhr

Guten Tach!



Wie gesagt wollen wir noch einen drauf setzen. Machen wir jetzt auch. Auf dem letzten unbesetzten Slot im D.O.A 2012 Line-Up machen sich Chart-stürmende Live-Berserker aus unserer Nachbarstadt Rheinberg breit – Betontod kommen! Damit stehen wieder 26 Bands plus DJ in den Startlöchern, um euch ein fantastisches Festivalwochenende zu bereiten!



Aardvarks (Thrash Metal)
Armored Saint (Heavy Rock)
Basanos (Thrash Metal)
Betontod (Rock / Punk)
Black Blitz (Hard Rock)
Burden Of Grief (Death Metal)
Circle Of Silence (Power Metal)
Collapse (Thrash Metal)
Cyrcus (Power Metal)
Davidian (Death Metal)
Drone (Thrash Metal)
Eastern Front (Black Metal)
Hungöver (Thrash / Death)
Knorkator (Ulk)
Napalm Death (Death / Grindcore)
Night In Gales (Melodeath)
Omnicide (Death Metal)
One Bullet Left (Metalcore)
Path Of Golconda (Death Metal)
Pictura (Prog Metal)
Rage (Power Metal)
Revolving Door (Rock)
Sepultura (Thrash Metal)
Soldiers Of Rock (Cover-Rock)
Suidakra (Pagan / Melodeath)
The Very End (Thrash / Melodeath)
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #20 - 27.02.2012 um 14:39:22
 
Ich hab meine Karten...für alle die das noch nicht von sich behaupten können und das gerne ändern würden, gibt es hier eine gute Nachricht:

Zitat:
Hallo Leute,

zuerst einmal vielen Dank für euren erneut großartigen Zuspruch! Und dann müssen wir uns auch direkt für eure Geduld bedanken. Leider gab es einmal mehr Verzögerungen beim VVK-System, die uns ordentlich ins Rotieren gebracht haben. Unsere IT hat dabei in alle Richtungen gespäht und quasi jeden Stein umgedreht, bis sich zeigte, dass beim automatisierten Start die Zeitzone versehentlich falsch gewählt worden war.
Ein großes Sorry für das Haareraufen, welches wir dadurch verursacht haben! Ihr habt euch aber großartig selber geholfen! Natürlich sind alle bestellten Karten gültig. Lediglich unsere Weiterleitung funktionierte nicht.

Wir werden uns natürlich auch weiterhin um Optimierung bemühen und hoffen, dass die Karten in euren Händen und damit der Blick auf ein erstklassiges Metalwochenende auf dem Dongberg den Krampf heute schnell wett machen!

Seit dem Vorverkaufsstart ist bereits ein Großteil der Karten über den Tisch gegangen.
Leider ist es so, dass auf Grund des Chaos und der zeitweiligen Nichterreichbarkeit unserer Homepage die Gerüchte kursierten, wir seien bereits ausverkauft. Das ist aber nicht der Fall. Von daher die Bitte an euch die frohe Botschaft in die Welt raus zu tragen:

„Es sind noch Karten da“

In diesem Sinne wünschen wir euch weiterhin unkompliziertes Ordern und viel Vergnügen mit der Vorfreude!

Euer Dong Team


Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Ben
Administrator
***
Offline


REOPEN 9-11

Beiträge: 1442
Tief im Kaninchenbau
Geschlecht: male
Re: News Dong open Air
Antwort #21 - 01.03.2012 um 11:45:51
 
Zitat:
Danke, Dongvolk,



für einen weiteren Ausverkauf Monate vor dem Festival! Wir sind stolz auf unser achtes ausverkauftes Jahr in Folge und wissen euren Zuspruch sehr zu schätzen! All jenen, die leider leer ausgehen mussten, empfehlen wir im Gästebuch oder auf Facebook aufmerksam zu bleiben, denn immer wieder kommt es vor, dass Tickets nicht genutzt werden können. Lasst euch aber nicht von Preistreibern abzocken! Sollte es bei uns Rückläufer geben, bzw. Restkarten übrig bleiben, so werden wir das am Sonntag, den 25.3., wissen und euch mitteilen.



Jetzt aber geht's erstmal weiter mit den Vorbereitungen für ein reibungsloses zwölftes D.O.A. Wir freuen uns tierisch drauf, mit euch in weniger als fünf Monaten wieder den Gipfel zu stürmen!



Beste Grüße!

Euer Dong Team
Zum Seitenanfang
 

There are so many things I hold beyond their reach
The doom you promised me may come, I'm not afraid
You cannot save me
I am the counterweight
No need to save me
For I'm the counterweight

(Heaven Shall Burn -
Counterweight)
 
IP gespeichert
 
Seiten: 1 
Thema versenden Drucken